Aktuelle Informationen für unser Spender*innen und Förder*innen

Liebe Spender*innen, und Förder*innen von ZORA

Nach 13 erfolgreichen Jahren haben sich die Wege unserer Fundraiserin Frau Thekla Kulik und uns getrennt.

Vielen von Ihnen ist Frau Kulik bekannt für Ihre Ausdauer, ihre Energie und ihr Herz an der richtigen Stelle. Frau Kulik gelang es immer, unseren Unterstützer*innen das Gefühl zu vermitteln, sich für eine gute Sache zu engagieren. Sie warb mit Engagement für die Belange der Mädchen und jungen Frauen. Sie wusste, dass jede Spende, egal ob Geld-, oder Sachspende, wichtig und wertvoll ist. Frau Kulik brachte als Fundraiserin stets neue und kreative Ideen ein, um zur finanziellen Absicherung von ZORA beizutragen. Wir danken Frau Kulik ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre tatkräftige Unterstützung. Wir wünschen ihr für ihre weiteren Wege und neuen Zukunftsideen alles Gute.

Unseren besonderen Dank gilt auch Ihnen – unseren zahlreichen Spender*innen, die sie uns im Laufe der letzten Jahre so zahlreich unterstützt haben. Ohne Sie wäre die Arbeit von ZORA in dieser Form nicht möglich gewesen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie uns auch weiterhin in diesen bewegenden Zeiten nicht vergessen und unseren Mädchen und junge Frauen weiterhin Ihre Förderung zu Teil werden lassen. Auch im Namen der Betroffenen spreche ich Ihnen unseren ganz herzlichen Dank aus.

Seit Oktober 2021 stehe ich, Frau Susanne Nink, als Einrichtungsleiterin gerne zur Verfügung. Anfragen zu Geld-, oder Sachspenden richten Sie bitte gerne weiterhin an ZORA.

Außerdem sind wir immer auf der Suche nach ehrenamtlicher Hilfe, für eventuelle kleine handwerkliche Tätigkeiten, oder das Verteilen von Spendenboxen in Wiesbadener Geschäften sowie Mithilfe beim Verwalten der Sachspenden. Sprechen Sie mich gerne an.

Herzliche Grüße
Susanne Nink

Kontaktdaten:
Tel: 0611 9011608
E-mail: Susanne.Nink@zoratreff.de